formats

Erdställe in Oberösterreich

vom

Hier finden Sie einen Überblick über die Erdställe in Oberösterreich.
Die Landkarte zeigt die Standorte jener 6 Erdställe in Oberösterreich, die derzeit öffentlich zugänglich sind.


Öffentlich zugängliche Erdställe in Oberösterreich auf einer größeren Karte anzeigen

Erdstall Kleinmollsberg
Fam. Stadler
Kleinmollsberg 2
4143 Neustift im Mühlkreis
Tel.: +43 (7284) 8349
Tel.: +43 (7284) 815521
Link: Tiscover
Erdstall Münzkirchen
Erdstall unter dem Gasthof Wösner
Führungen nach Voranmeldung
Gasthof Wösner
Hofmark 12
4792 Münzkirchen
Tel.: +43 (0)7716 7240
Fax: +43 (0)7716/7240-4
E-Mail: info@woesner.at
Detail-Infos: Gasthof Wösner
Erdstall Pelmberg
Erdstall unter dem Denkmalhof
Mittermayer im Freilicht-Museum Pelmberg

Kontakt und Öffnungszeiten:
Freilichtmuseum Pelmberg
Pelmberg 2
4202 Hellmonsödt
Tel.: 07215/39110
Tel.: 07215/3340
E-Mail: ursula.poetscher@utanet.at
Detail-Infos: Website Freilichtmuseum Pelmberg

Erdstall Flehlucka
Gemeinde Wartberg ob der Aist,
in einem Waldstück hinter dem Haus Reitling 26 gelegen
Detail-Infos: Website Gemeinde Wartberg
Erdstall Bad Zell
Erdstall unter dem Gasthof Populorum „Zum feuchten Eck“
Gasthof Populorum „Zum feuchten Eck“
Huterergasse 5
A-4283 Bad Zell
Tel.: 07263/7277
E-Mail: office@populorum.com
Detail-Infos: www.populorum.com
Erdstall Ratgöbluckn
Öffnungszeiten: Nur nach Vereinbarung!
Kontakt:
Heimathaus-Stadtmuseum Perg
Tel.: 0650 5427786 oder 07262 52387
E-Mail: heimathaus-stadtmuseum@perg.at
Detail-Infos: Ratgöbluckn Perg bei Wikipedia

Neben diesen 6 öffentlich und allgemein zugänglichen Erdställen sind noch rund 20 weitere Erdställe in Oberösterreich erhalten, die großteils in Privatbesitz sind und nur zu Forschungszwecken besichtigt werden können. Darüber hinaus sind etwa 300 Erdställe in Oberösterreich bekannt, die nicht mehr zugänglich sind, weil sie verfüllt oder nicht mehr auffindbar sind.

 
formats

Erdstall Pelmberg

vom

Erdstall Mittermayer, Pelmberg 2, Hellmondsödt, Bezirk Urfahr-Umgebung

Lageangabe
Das Freilichtmuseum Pelmberg liegt ca. 8 Kilometer Luftlinie nördlich von Linz und gehört zur Gemeinde Hellmonsödt. Zu erreichen ist es von Linz aus entweder über den Haselgraben (B126) bis Glasau, hier rechts nach Hellmonsödt und im Ort dann der grünen Beschilderung zum Freilichtmuseum Pelmberg folgen, oder über St. Margarethen, Oberbairing, Ober- und Niederwinkl, auch dieser Anfahrtsweg trifft auf die Hinweistafeln „Freilichtmuseum Pelmberg“. (mehr …)